Resources

MIKADO_WALL ist überall dort die ideale Garderobe, wo im Flur wenig Platz ist. Die Kombination von Wandkonsole mit Garderobenstäben und Spiegel macht die Garderobe vielseitig nutzbar. Alles ist wohldurchdacht aufeinander abgestimmt und besticht durch sein unverwechselbares Design. MIKADO_WALL eignet sich nicht nur zum Aufhängen von Bekleidung, sondern bietet auch Platz für das Ablegen von Kleinigkeiten. Mit dem Spiegel ist damit alles an seinem Platz, ob man heimkommt oder weggeht. MIKADO_WALL besteht aus der Wandkonsole in zwei Längen, den Massivholzstäben und dem Spiegel. Die Basis bildet die Wandkonsole aus beschichteter Multiplexplatte, welche an der Wand befestigt wird und die Garderobenstäbe aufnimmt. Die Durchgangslöcher sind so angeordnet, dass die Garderobenstäbe seitlich und von der Wand um 10° geneigt sind – die ideale Position zum Aufhängen von Bekleidung. Die Massivholzstäbe Ø 20 mm mit verschieden langen Ästchen sind biegesteif und hochbelastbar. Die Wandkonsole in der Ausführung ohne Massivholzstäbe und der Spiegel lassen sich ideal mit der freistehenden Garderobe MIKADO kombinieren. MIKADO_WALL gibt es in den folgenden Ausführungen: Wandkonsole: - Multiplex, weiß beschichtet mit Sichtkante natur Länge 70 cm und 120 cm Garderobenstäbe: - wahlweise in Buche natur oder weiß lackiert Höhe ca. 180 cm Gesamtbreite ca. 88 cm (140 cm) Spiegel: Breite 30 cm, Höhe 107 cm Wandkonsole: Breite 70 cm, 120 cm, Tiefe 18 cm, Höhe 18 cm


FORMvorRAT ist das Ergebnis vieler kreativer Ideen für eine Möbelkollektion.