LAMPODE LAMPODE gibt es in 3 Ausführungen: dem Basismodell "Alpha", dem Modell "Beta" mit schmaler Ablage und "Gamma" mit einem runden Tablett als Ablage.

LAMPODE LAMPODE gibt es in 3 Ausführungen: dem Basismodell "Alpha", dem Modell "Beta" mit schmaler Ablage und "Gamma" mit einem runden Tablett als Ablage. Die drei Beine und das Tablett sind aus Buchenholz und die Verbindungselemente aus glänzend/gebürsteten, schwarz/matt lackiertem und matt gestrahltem Edelstahl. Anfragen und nähere Informationen erhalten Sie unter info@lampode.de oder unter der Rufnummer 040 - 52 59 28 27. Wer sollte mit Leidenschaft an neuen Wegen und Lösungen arbeiten, wenn nicht ein Kapitän? Mit dem Ziel, die Faszination der perfekten Lösung mit dem hohen Anspruch der Ästhetik zu verbinden. Drei miteinander verbundene Standbeine sowie das Zusammenspiel von Buchenholz und Edelstahl prägen den unverwechselbaren Charakter der LAMPODE. Als Quelle des Lichtes, Ausdruck maritimer Verbundenheit und bestechend durch eine Formensprache von zeitloser Eleganz. Jede LAMPODE wird handwerklich gefertigt und ist ein Unikat. Die LAMPODE ist je nach Bedarf nicht nur als Beleuchtungsobjekt sondern auch in weiteren Funktionen einsetzbar: Zum Beispiel als Staffelei, Objektablage, wie das Glas Rotwein oder die Brille oder auch als Präsentationsträger. Preislisten und weitere Informationen erhalten Sie gerne per E-Mail unter info@lampode.de.Die Modelle: Alpha, Beta, Gamma. Ein Designobjekt, das bis zum letzten Zentimeter durchdacht ist und dabei Raum für Ihre Ideen lässt – gestalten Sie Ihre LAMPODE ganz individuell: Buchenholz: hell oder dunkel Stahl: glänzend, matt oder schwarz Schirme: handgestrichener Karton oder Gewebe Die Stehlampe ist 1,35 m hoch. Diese Höhe leuchtet den Bereich der Hände einer sitzenden Person am besten aus. Alle Preise sind inklusiv 19% MwSt. und gelten ab Lager Hamburg. Bei einem Versand innerhalb von Deutschland entstehen zusätzliche Kosten für das Verpackungsmaterial von 15,00 € und Versandkosten von 35,00 €. Bei Lieferungen innerhalb Hamburgs entfallen diese Anlieferungskosten.Der Ursprung. Die LAMPODE hat ihren Ursprung dort, wo Funktionalität und Beständigkeit unverzichtbar sind: Auf den Weltmeeren. Bei der notwendigen Beobachtung der Gestirne benötigte der Hamburger Kapitän Jens Elmenhorst einst eine standsichere Basis. Eine drei beinige Konstruktion war das ideale Hilfsgerät, denn drei Standbeine können nicht wackeln. Das bewährte Prinzip geht nun an Land: In Form der LAMPODE, einem Kunstwerk aus Stahl und Holz für exklusive Inneneinrichtungen.


All products by Lampode